Dräger SSK 5000

196,39 EUR
196,39 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikel Nr.: 8320490
Hersteller: Dräger
Mehr Artikel von: Dräger


Drogen auf der Spur. Das Dräger SSK 5000 dient zur Probenahme von Drogen-Anhaftungen an bzw. von Oberflächen. In Kombination mit dem Dräger DrugTest5000-System und/oder dem Dräger DrugCheck kann es zur Feststellung einer möglichen Drogen-Kontamination eingesetzt werden. Für weitere Untersuchungen kann die gewonnene Probe als Asservat gelagert und transportiert werden.

Probenehmer zur Oberflächenuntersuchung.

1 Karton enthält 20 Probenehmer.

 

Produktbeschreibung

Produkt Vorteile

Kontaminierte Oberflächen

Das Dräger SSK5000 besteht aus einem Gefäß mit Pufferlösung und einem in den Schraubverschluß integrierten Tupfer zur Probengewinnung. Mit diesem Tupfer können Oberflächen abgewischt, abgetupft und anschließend mit dem Dräger DrugTest5000-System und/oder Dräger DrugCheck auf das Vorhandensein z.B. von Drogen und deren Metabolite untersucht werden.

Probensicherung für die Laboruntersuchung

Die mit dem SSK5000 in die Pufferlösung überführte Substanz – Oberflächenanhaftung, unbekannte Zubereitung – kann in dem Probenbehälter sicher gelagert und transportiert werden. Das Probegefäß ist für die Dosierung der Flüssigkeit durch den speziellen Schraubverschluß in eine Tropfflasche umwandelbar. Damit ist eine Aufteilung bzw. Verdünnung der zu untersuchenden Flüssigkeit mittels gezielter Tropfendosierung z.B. für nachfolgende Analysen möglich.

Unbekannte Zubereitungen

Mit dem Tupfer des SSK5000 können kleinste Mengen z.B. unbekannter körniger Zubereitung aufgenommen werden, in die Pufferlösung überführt und anschließend mit dem Dräger DrugTest5000-System und/oder Dräger DrugCheck auf das Vorhandensein z.B. von Drogen und deren Metabolite untersucht werden.: Hat der Probenehmer genug Speichel aufgenommen, färbt sich die integrierte Anzeige blau und Sie können die Sammlung sofort beenden. Danach schieben Sie Testkassette und Patrone zur Auswertung direkt in den Dräger DrugTest 5000 Analyzer.