Dräger PSS 7000 Grundgeräte

ab 1.949,22 EUR
1.949,22 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikel Nr.: PSS 7000 Grundgeräte
Hersteller: Dräger
Mehr Artikel von: Dräger
Option


Der Dräger PSS 7000 ist eine neue Generation von Pressluftatmern, entwickelt für professionelle Feuerwehrkräfte.
Das robuste Design mit optimierter Ergonomie und einer Vielzahl an Konfigurationsmöglichkeiten ist auf individuelle Anforderungen zugeschnitten.

Bestellloption:

  • A: Dräger PSS 7000 Grundgeräte mit Manometer inkl. mit Einzel-Flaschenspannband
  • B: Dräger PSS 7000 Grundgeräte mit Universal-Flaschenspannband
  • C: Dräger PSS 7000 Grundgeräte mit Universal-Flaschenspannband inkl. schmalem Handrad
  • D: Dräger PSS 7000 Grundgeräte und Qick-Connect mit Einzelflaschenspannband
  • E: Dräger PSS 7000 Grundgeräte mit Chang Air und Universal-Flaschenspannband

 

Produktbeschreibung

Technische Daten

 
Dräger Pss 7000 Bodyguard 7000
Dräger PSS 7000 Manometer
Dräger PSS 7000 Bodyguard II
Eingangsdruck (bar)
0 bis 300
0 bis 300
0 bis 300
Normaler Ausgangsdruck, 1. Stufe (bar)
6 bis 9
 6 bis 9
6 bis 9
Luftlieferleistung, 1. Stufe (l/min)
 > 1000
 > 1000
> 1000
Warnpfeifen-Aktivierungsdruck (bar)
 50 bis 60
 50 bis 60
50–60
Warnpfeifen-Lautstärke (dBA)
> 90
 > 90
> 90
Bewegungslos-Hauptalarm (dBA)
 102 bis 112
 nicht vorhanden
102 bis 112
Batteriepack (5 x AA Batterien) (Std)
 > 365 Standardgebrauch
-
-
Zulassung
EN 137: 2006 Type 2, vfdb 0802 
EN 137: 2006 Type 2, vfdb
0802
-
Ex-Schutz
 EN 60079-0; 2006
 ATEX-Zulassung I M 1/II 1 GD IIC T6 in Verbindung mit Dräger Vollmasken, wie Dräger FPS 7000 oder Dräger Panorama Nova
-
Elektromagnetische Verträglichkeit
EN 61000-6-2
-
-
Emmission elektromagnetischer Strahlung
EN 50081-1
-
-

Produkt Vorteile

Ergonomisches Tragesystem

Das verbesserte ergonomische Design des Tragesystems ist mit einer 3-stufigen Höheneinstellung ausgerüstet, die eine einfache Anpassung des Sets an die Körpergröße des Anwenders ermöglicht. Dieses, in Kombination mit dem einzigartig gleitenden und drehbaren Leibgurt, erlaubt uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und maximalen Komfort.

Batteriemanagement

Die Stromversorgung, auf idealer Weise in die Rückenplatte integriert, ist für eine lange Einsatzdauer ausgelegt, um das Wechseln der Batterie auf ein Minimum zu reduzieren. Das Standard-Batteriemodul verwendet einfache und kostengünstige AA-Batterien. Durch das einfache Klick-System des Batteriemoduls, wird ein einfacher Austausch auch während des Einsatzes ermöglicht. Zusätzlich zum AA-Batteriepack bietet Dräger ein wieder aufladbares Batteriemodul an.

Druckluftflaschen Quick-Connect

Der Dräger Quick-Connect ermöglicht ein schnelles und einfaches Auswechseln der Druckluftflasche während des Einsatzes oder in der Gerätewerkstatt. Dieses spart viel Zeit und ermöglicht einen flüssigeren Arbeitsablauf, da das zeitaufwendige Drehen des Handrads in das Flaschenventil entfällt.

Hochentwickelte elektronische Überwachung

Der Dräger PSS® 7000 ist ausgestattet mit der neuen elektronischen Überwachungseinheit Dräger Bodyguard 7000, welcher kontinuierlich persönliche Informationen des Systems (wie z.B. den Füllstand der Atemluftflasche) ermittelt. Das neue Dräger FPS 7000 Head-Up-Display, entwickelt für die Dräger FPS 7000 Vollgesichtsmaske, erhält kabellos die Informationen zum Füllstand der Atemluftflasche und ist somit nahtlos in das elektronische System Dräger Bodyguard 7000 integriert, um eine benutzerfreundliche Anwendung zu gewährleisten.

Robustes Design

Design, Konstruktion und Materialien wurden ausgewählt, um den harten und rauen Bedingungen, denen Feuerwehrleute ausgesetzt sind, zu widerstehen, während ein Maximum an Komfort und Benutzerfreundlichkeit gewährleistet ist. Die neue Komfortpolsterung vereint eine hohe Temperaturbeständigkeit mit hoher Verschleißfestigkeit. Die extrem griffige Anti-Rutsch-Oberfläche stellt sicher, dass die Bebänderung in ihrer Position bleibt und das Atemschutzgerät sicher am Körper anliegt. Ein neuer Schnellverschluss, sowohl am Leibgurt als auch am Schultergurt, erlaubt ein schnelles und einfaches Entfernen zur Reinigung und Wartung. Die kohlefaserverstärkte Rückenplatte bietet hohe Festigkeit bei geringem Gewicht und hervorragender chemischer Beständigkeit.

Einfache Wartung

Alle Hauptkomponenten des DrägerMan PSS® 7000 wurden so konstruiert, dass eine schnelle und einfache Montage und Demontage für Service und Wartung ermöglicht wird. Der neue Schnellverschluss der Bebänderung erlaubt einen einfachen Austausch der Schulter und Leibgurte. Die Pneumatikanschlüsse der elektronischen Komponenten sind mit Schnellverbindungen, für ein einfaches Anschließen, ausgestattet. All diese Features ermöglichen kürzere Umlaufzeiten in der Gerätewerkstatt.