Dräger PSS 5000 DP Manometer

ab 1.587,46 EUR
1.587,46 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikel Nr.: PSS 5000 DP Manometer
Hersteller: Dräger
Mehr Artikel von: Dräger
Option


Der Dräger PSS 5000 ist ein leistungsstarker Pressluftatmer, entwickelt für Feuerwehr- und Rettungskräfte.
Optimale Ergonomie und eine Vielzahl von Konfigurationsmöglichkeiten der Dräger PSS 5000 bietet hohen Komfort und ist auf individuelle Anwendungen zugeschnitten.

Bestelloptionen:

  • A: Dräger PSS 5000 DP Manometer mit Einzelflaschenspannband
  • B: Dräger PSS 5000 DP Manometer mit Universal-Flaschenspannband
  • C: Dräger PSS 5000 DP Manometer und Qick-Connect mit Einzelflaschenspannband
  • D: Dräger PSS 5000 DP Manometer und ChargAir mit Universal-Flaschenspannband

 

Produktbeschreibung

Technische Daten

 
PSS 5000 DS
(Dräger Standart)
Manometer
PSS 5000 DP
(Dräger Professional)
Manometer
PSS 5000 DP
(Dräger Professional)
Bodyguard 7000
Gewicht. in kg
(Rückenplatte und Tragesyste
3,85
4
4,6
Eingangsdruck (bar)
0 - 300
0 - 300
0 - 300
Ausgangsdruck, 1. Stufe (bar)
7,5
7,5
7,5
Luftlieferleistung, 1. Stufe (l/min)
>1000
>1000
>1000
LA-Luftlieferleistung (l/min)
>400
>400
>400
Warnpfeifen-Aktivierungsdruck (bar)
50 - 60
50 - 60
50 - 60
Warnpfeifen-Lautstärke (dB)
> 90
> 90
> 90
Bewegungslos-Hauptalarm (dBA)
nicht vorhanden
nicht vorhanden
102 - 112

Produktvorteile

Ergonomisches Tragesystem

Der Pressluftatmer Dräger PSS 5000 bietet nicht nur hohen Tragekomfort, sondern er zeichnet sich auch durch extrem hohe Widerstandsfähigkeit in rauen Umgebungen aus. Dank der flexiblen Verbindung zwischen Beckengurt und Rückentrageplatte und modernsten Materialien bleibt der Pressluftatmer bei jeder Anwendung immer in der richtigen Position.

Bänderung - Dräger Professional (DP)

Dräger-Professional (DP) verwendet Materialien, die der hohen Beanspruchung durch tägliche Anwendung standhalten, und das bei einem Maximum an Komfort und erhöhter Funktionalität. Mit robusten Edelstahlschnallen und strapazierfähigem Aramidgewebe ausgestattet, eignet sich die DP-Ausführung hervorragend für harte und häufige Anwendungen unter extremen Bedingungen.

Vollelektronische Signal- und Warneinheit

Die innovative, kompakte Elektronik der Signal- und Warneinheit Dräger Bodyguard 7000 bietet höchsten Anwenderschutz bei gleichmäßiger Gewichtsverteilung, da Spannungsversorgung und Drucksensor-Module in die Rückenplatte integriert sind. Die Überwachung essenzieller Informationen wie z. B. verbleibende Zeit bis zur Warneinrichtung (basierend auf dem aktuellen Luftverbrauch und Flaschendruck) erfolgt in Echtzeit. Die Daten werden über eine kompakte Anzeigeeinheit und/oder über eine in der Maske angebrachte Anzeigeeinheit (Head-up-Display) übermittelt.

Bänderung - Dräger Standard (DS)

Dräger-Standard (DS) ist die Basisvariante für die regelmäßige Anwendung und bietet hohen Komfort sowie eine lange Lebensdauer. Neben dem einfachen An- und Ablegen machen das "Pull forward"-System und die Anpassungsmöglichkeiten die DS-Ausführung zur Universallösung für viele verschiedene Anwendungen.

Integrierte Führung der Mittel- und Hochdruckleitung

Um ein Hängenbleiben und den damit verbundenen Stress zu verhindern, sind Mittel- und Hochdruckleitungen des Pressluftatmers in die Rückentrageplatte integriert. Lungenautomat, Manometer und weitere Schlauchleitungen können somit über die linke und/oder rechte Schulter (2 Schläuche pro Seite) geführt werden, sodass der Pressluftatmer jeden Einsatzanforderungen angepasst werden kann. Der Dräger PSS 5000 ist also einer der am vielfältigsten einsetzbaren Pressluftatmer – einfach ein Universalgerät in verschiedensten Ausführungen.

Service- & wartungsfreundlich

Um Service- und Wartungszeit sowie die Kosten möglichst gering zu halten, ist der Pressluftatmer Dräger PSS 5000 mit einer Vielzahl innovativer Merkmale ausgestattet: Schnellverschluss an Schulter- und Beckengurt, Druckminderer-Schnellverschluss, "Push in and out" Schlauchbefestigung und geschlossene, einteilige Bänderung und Beckengurt. Die Kombination dieser besonderen Merkmale und Materialien machen den Pressluftatmer zu einem einfach und schnell instand zu haltenden Set.