Dräger PAS Lite

1.403,01 EUR
1.403,01 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikel Nr.: 3358620
Hersteller: Dräger
Mehr Artikel von: Dräger


Einfach und trotzdem ergonomisch – optimiert für die Verwendung in der chemischen Industrie. Für den Einsatz in industriellen Anwendungen, in denen ein robuster und einfach zu handhabender Pressluftatmer erforderlich ist, verbindet der Dräger PAS® Lite Zuverlässigkeit mit Komfort und Leistung.

Dräger PAS Lite mit Mitteldruck-Kupplung und Charge-Air-Anschluss ohne Lungenautomat
 

Produktbeschreibung

Technische Daten

Abmessungen (B x H x T)
590 x 290 x 160 mm
Gewicht
2700 g
Eingangsdruck
0 – 300 bar
Nominaler Ausgangsdruck, 1. Stufe
7,5 bar
Luftlieferleistung, 1. Stufe
> 1000 l/min
Luftlieferleistung Lungenautomat
>400 l/min
Warnpfeifen-Aktivierungsdruck
50 – 60 bar
Warnsignal-Lautstärke
>90 dBA
Zulassungen
EN 137 2006 Teil 2
EN 14593 Teil 1 (gilt nur mit integriertem PAS ASV)
MED
SOLAS II-2

Produkt Vorteile

Modernste Technologie

Die Industrie benötigt Pressluftatmer, die zuverlässig in verschiedenen Arbeitsumgebungen eingesetzt werden können. Der Dräger PAS Lite wurde speziell für Anwendungen in der Industrie, z. B. für Reinigungs- und Wartungsarbeiten sowie zum Einsatz bei der industriellen Brandbekämpfung in Notfallsituationen, entwickelt. Er ist leicht und dadurch sehr bequem zu tragen. Außerdem ist er auch ohne aufwändiges Training schnell und einfach zu bedienen und bietet im Einsatz eine zuverlässige Leistung. Die Einfachheit des Designs und der Handhabung bietet auch viele Vorteile für Personen, die nicht regelmäßig einen Pressluftatmer tragen.

Integrierte Schläuche

Die Schläuche der Atemluftversorgung und des Manometers sind in den Tragerahmen integriert, wodurch das Risiko des Hängenbleibens und die Kontamination der Schläuche vermindert wird. Der Benutzer kann die Schlauchposition seinen individuellen Bedürfnissen anpassen und die Schläuche zudem einfach und kosteneffektiv austauschen. Zudem lässt sich die Mitteldruckschlauchführung flexibel den Bedürfnissen des Anwenders anpassen.

Erprobt, robust und flexibel

Wie auch bei anderen Dräger Pressluftatmern können sich die Anwender bei dem Dräger PAS Lite auf die erprobten Systeme verlassen, die auf die besten Pressluftatmer der Welt zurückgehen. Der Dräger PAS Lite ist das Ergebnis jahrelanger Forschungs- und Entwicklungsarbeit und intensiver Anwenderbefragung. Dazu zählt auch die Verwendung der fortschrittlichen Pneumatiksysteme, die in Dräger-Atemschutzgeräten für die Feuerwehr zum Einsatz kommen.

Effiziente Lastverteilung

Das Tragesystem verwendet neue Materialien, die so geformt sind, dass sie sehr komfortabel für Schultern und Hüften sind. Es wurde entwickelt, um Rückenschmerzen, Verspannungen und Ermüdungserscheinungen zu reduzieren.

Wartungsfreundliches Design

Die vielen besonderen Konstruktionsmerkmale reduzieren minimale Ausfälle und Kosten durch Reparatur und Wartung. Alle wichtigen Komponenten des Dräger PAS Lite können schnell und einfach auseinander- und zusammengebaut werden. Auch der Tragegurt, der mit einem einfachen Bauteil am Tragerahmen befestigt ist, kann leicht ab- und angebaut werden. Der Druckminderer ist für einen zusätzlichen Schutz in den Rahmen eingebettet und kann problemlos mit einfachen Werkzeugen ausgebaut werden. Der Tragegurt ist auch sehr widerstandsfähig und undurchlässig für Wasser und Chemikalien. Dies macht Dekontamination und Reinigung einfach und effizient.